Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK
Amerigo Vespucci - Geographie Lernsoftware
Lernprogramm Erdkunde/Geographie/Topographie Erdkunde Lernsoftware Erdkunde/Geographie/Topographie Trainer Erdkunde/Geographie/Topographie Training Arbeitsblätter für Erdkunde/Geographie/Topographie Zinsrechner online zur Zinsberechnung
Ich möchte über Neuigkeiten informiert werden und den kostenlosen Newsletter abonnieren.
Meine E-Mail-Adresse:

Lizenzbedingungen


Software-Lizenzvertrag

Bitte vor Installation und Nutzung des Softwareprodukts dringend beachten!

Wir danken Ihnen, dass Sie sich für unser Softwareprodukt entschieden haben. Lesen Sie dieses Dokument bitte sorgfältig, bevor Sie die dazugehörige Software installieren und benutzen. Sollten Sie mit diesem Vertrag ganz oder teilweise nicht einverstanden sein, dann sehen Sie bitte von einer Installation und Benutzung der Software und des zugehörigen Materials ab.


§1 Vertragsgegenstand

1.1
Dies ist ein wirksamer Vertrag zwischen Ihnen und Thomas Gottfried EDV. Vertragsgegenstand ist das vorliegende Softwareprogramm, zugehörige Komponenten und Materialien. Diese werden im folgenden als "Software" bezeichnet. Die Nutzung der Software erfolgt ausschließlich auf Grundlage des vorliegenden Lizenzvertrags.


§2 Nutzungsumfang

2.1
Haben Sie eine Einzellizenz erworben, dürfen Sie die Software nur auf einem einzelnen Rechner installieren und benutzen.

2.2
Haben Sie eine Mehrplatzlizenz erworben, dürfen Sie die Software auf der entsprechenden Anzahl von Rechnern installieren und benutzen.

2.3
Haben Sie eine Schullizenz für alle Rechner Ihrer Schule erworben, dürfen Sie die Software auf allen Rechnern der Schule installieren und benutzen. Ebenso erlaubt ist der Einsatz der Software auf Privat-PCs der Lehrkräfte zur Unterrichtsvorbereitung.
Im Falle einer Schullizenz für Amerigo Vespucci - Geographie interaktiv, umfasst diese auch die Nutzung der Software durch Schüler der Schule zu Hause. Personen, welche nicht Schüler oder Lehrer der Schule sind, darf die Software außerhalb der Schule nicht zugänglich gemacht werden.

2.4
Sofern Sie mehrere Einzellizenzen bzw. eine Mehrplatz- oder Schullizenz erworben haben, dürfen Sie die Software auf einem internen Netzwerkserver installieren. Dabei müssen Sie sicherstellen, dass die Software von höchstens so vielen Rechnern des Netzwerks gleichzeitig genutzt werden kann, wie die erworbene Lizenz vorsieht.

2.5
Handelt es sich um eine aktualisierte Version der Software (Update), so ist damit keine neue Nutzungslizenz verbunden. Vielmehr wird die bestehende Lizenz der bisher genutzen Software, die Sie zum Update berechtigt, auf das Update übertragen, sofern Sie diese aktualisierte Version installieren und nutzen. Das Nutzungsrecht der bisherigen Version erlischt somit.

2.6
Sie sind dazu berechtigt, eine Kopie der Software für Sicherungszwecke anzufertigen, sofern Sie diese als solche kennzeichnen.
Im Falle einer Mehrplatz- oder Schullizenz sind Sie berechtigt,
eine entsprechende Anzahl an Kopien der Software anzufertigen.
Diese Kopien dürfen nur von Personen verwahrt und benutzt werden, welche die jeweilige Nutzungslizenz einschließt (z.B. Lehrer der Schule).

2.7
Sie sind verpflichtet, etwaige Lizenzcodes geheim zu halten und so aufzubewahren, dass Dritte davon keine Kenntnis bekommen können. Sie sind nicht berechtigt, Lizenzcodes an Dritte weiterzugeben. Sie sind auch nicht berechtigt, einen nicht rechtmäßig erworbenen Lizenzcode in der Software zu verwenden.

2.8
Sie dürfen Ihre Kopie der Vollversion zusammen mit Ihrer Nutzungslizenz an einen Dritten übertragen, wenn Sie die eigene Nutzung vollständig und endgültig einstellen sowie sämtliche Kopien der Software (auf Rechnern und auf externen Datenträgern) vernichten oder mit an den Dritten übergeben.

2.9
Sofern es sich um eine Demoversion handelt, sind Sie berechtigt eine unbegrenzte Anzahl unveränderter Kopien der Demoversion zu erzeugen, zu installieren, zu nutzen und zu verbreiten. Jegliche Form der entgeltlichen Nutzung für Dritte ist nicht erlaubt. Eine Demoversion ist bei Installation und Programmstart klar als solche zu erkennen.


§3 Beschränkung der Lizenz

3.1
Die vorliegende Software inkl. aller zugehörigen Komponenten (Texte, Grafiken, Bilder, Fotos, Animationen, Videos, Musik, etc.) sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Rechtsinhabers unzulässig und Sie können sich dadurch strafbar machen.

3.2
Sie sind nicht berechtigt, die Software zu verändern, zurückzuentwickeln (Reverse Engineering), zu dekompilieren oder zu disassemblieren.

3.3
Sofern nicht ausdrücklich in Ihrer Lizenzform erlaubt, dürfen Sie die Software nur für eigene Zwecke bzw. für Ihren Unterricht nutzen. Die Vermietung, Verleih, Leasing etc. ist nicht erlaubt.

3.4
Enthält die Software ausdruckbares oder exportierfähiges Material, so dürfen Sie dieses nur für eigene, nicht-kommerzielle Zwecke verwenden. Dies schließt für Lehrkräfte die Verwendung im Rahmen des Unterrichts ein, sofern der Unterricht von Ihnen selbst gegeben wird. Eine Weitergabe des Materials an Kollegen ist nicht erlaubt, außer wenn eine entsprechende Nutzungslizenz besteht.

3.5
Die Benutzung der Vollversion der Software auf mehreren Computern trotz fehlender Mehrplatzlizenz kann zivil- und strafrechtlich verfolgt werden.


§4 Vertragsverletzung und Kündigung

4.1
Wir sind berechtigt, den Nutzungsvertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen und Schadensersatz geltend zu machen, sofern Sie gegen eine Vorschrift dieses Vertrages verstoßen.

4.2
Wenn Sie nicht mehr zur Nutzung der Software berechtigt sind, sind Sie verpflichtet, unverzüglich sämtliche Kopien und alle zugehörigen Komponenten zu vernichten.

4.3
Sie sind berechtigt, den Nutzungsvertrag von Ihrer Seite zu beenden, indem Sie die Nutzung der Software einstellen und sämtliche Kopien und alle zugehörigen Komponenten vernichten.


§5 Gewährleistung

5.1
Sofern es sich bei der Software um eine Vollversion handelt, gewährleisten wir Ihnen für die Dauer von zwei Jahren, dass unsere Software etwaige zugesicherte Eigenschaften besitzt und nicht mit Mängeln behaftet ist, die den Wert oder die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen oder nach dem Vertrag vorausgesetzten Gebrauch aufheben oder mindern.
Eine unerhebliche Minderung des Wertes oder der Tauglichkeit bleibt außer Betracht. Während der Gewährleistungsfrist auftretende Mängel melden Sie uns unverzüglich schriftlich.

5.2
Wir übernehmen keinerlei Gewähr dafür, dass die Software in allen Kombinationen und Anwendungen, die bei Ihnen installiert sind, unterbrechungs- und fehlerfrei arbeitet. Wir weisen darauf hin, dass es nach aktuellem Stand der Technik nicht möglich ist, Software vollständig fehlerfrei zu erstellen. Ferner kann keine Gewähr für das Erreichen eines bestimmten Verwendungszecks übernommen werden.

5.3
Sofern es sich bei der Software um eine Demoversion handelt, wird diese ausdrücklich ohne jede Gewährleistung "wie besehen" zum Testen zur Verfügung gestellt, keinesfalls aber zum produktiven Einsatz.


§6 Haftung

6.1
Wenn Ihnen aufgrund der Nutzung der vorliegenden Software oder der Unfähigkeit, die Software zu verwenden, ein Schaden entsteht - uneingeschränkt eingeschlossen sind Schäden aus entgangenem Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Daten oder aus anderem finanziellen Verlust -, haften wir nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Dies gilt auch dann, wenn wir von der Möglichkeit eines solchen Schadens unterrichtet worden sind. Diese Haftungsbeschränkung gilt für alle Schadensersatzansprüche des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund.

6.2
Insbesondere haften wir nicht für Schäden, die durch Veränderung, Unfall oder Bearbeitung der Software durch Sie oder auf eine nicht den Spezifikationen oder sonstige nicht bestimmungsgemäße Nutzung der Software zurückzuführen sind.

6.3
Beachten Sie bitte, dass Sie für regelmäßige Sicherungen Ihrer Daten verantwortlich sind. Sofern solche Sicherungen nicht durchgeführt wurden, ist eine Haftung grundsätzlich ausgeschlossen. Im übrigen beschränkt sich die Haftung auf den Rekonstruktionsaufwand der Daten, wenn Sie Ihre Daten vollständig gesichert haben und mit vertretbarem Aufwand reproduzierbar sind.

6.4
Auf jeden Fall ist unsere Haftung auf die Höhe der bezahlten Lizenzgebühr unserer Software beschränkt. Unberührt bleiben Ansprüche, die auf unabdingbaren gesetzlichen Vorschriften zur Produkthaftung beruhen.


§7 Sonstiges

7.1
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist, soweit gesetzlich zulässig, Stutensee.

7.2
Es ist ausschließlich deutsches Recht anzuwenden. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen.

7.3
Sollten Teile dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht. Die Parteien verpflichten sich vielmehr, die unwirksame Regelung durch eine solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlich Gewollten am nächsten kommt. Änderungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Gleiches gilt für die Aufhebung dieser Schriftformklausel.


Stand: 27.05.2014

Kontaktinformation:

Thomas Gottfried EDV,
Siedlerweg 12, 76297 Steinweiler, Deutschland
E-Mail: info@amerigomedia.de
Amerigo Vespucci -
Geographie interaktiv 4.0
Amerigo Vespucci - Geographie Lernsoftware ist ein Amerigomedia-Projekt